Gewehrriemen: unsere Empfehlungen mit Kaufberatung

Nina Kleinbauer

In Kooperation mit LivingActive präsentieren wir Ihnen hier unseren großen Gewehrriemen Ratgeber. Sie finden bei uns eine ausführliche Kaufberatung zu Gewehrriemen bekannter Hersteller sowie ausführliche Informationen zum Thema Gewehrriemen.

Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen, damit Sie den besten Gewehrriemen für Ihre Zwecke finden.

Unsere Gewehrriemen Empfehlungen

Jäger können bei der Jagd auf einen Gewehrriemen nicht verzichten, um Ihre Jagdwaffe bequem zu schultern und sicher zu transportieren. Gerade dann, wenn Sie über viele Stunden auf der Jagd sind, sollte der Riemen ein bequemes Tragen des Jagdgewehrs ermöglichen. Gewehrriemen werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Es ist nicht immer leicht, die richtige Auswahl zu treffen.

Blaser Gewehrriemen Loden/Leder
Blaser Gewehrriemen Loden/Leder
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Blaser Gewehrriemen Loden/Leder besitzt eine breite Auflagefläche. Somit wird der Tragekomfort gesteigert. Der Gewehrriemen ist durch das Neopren und das Gummi elastisch und rutschfest. Zusätzlich sind Schnellverschlüsse und eine Patronentasche für zwei Patronen angebracht.

Sauer Ergo Rest Gewehrriemen
Sauer Ergo Rest Gewehrriemen
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Sauer Ergo Rest Gewehrriemen ist aus Neopren gefertigt. Um den Tragekomfort zu steigern, ist der Gewehrriemen mit einer extra breiten Schulterauflage ausgestattet. Ebenfalls sind weiche Führungsstege auf der Außenseite als Vorderschaftsauflage angebracht. Die Länge ist stufenlos einstellbar.

Mauser Gewehrriemen EXTREME
Mauser Gewehrriemen EXTREME
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Mauser Gewehrriemen EXTREME ist stufenlos in der Länge verstellbar. Zusätzlich ist er aus rutschfestem Neopren gefertigt. Zwei angebrachte Taschen bieten genügend Stauraum für Patronen, Muzzle-Safe-Patches oder für eine Reserve-Knopfzelle.

Sig Sauer Gewehrriemen 2 Point Sling
Sig Sauer Gewehrriemen 2 Point Sling
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Sig Sauer Gewehrriemen 2 Point Sling ist mit allen Sig 516/716 kompatibel. Der Gewehrriemen ist mit zwei Riemenbügelösen ausgestattet. Auch die Länge kann individuell angepasst werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gewehrriemen gibt es aus unterschiedlichen Materialien
  • Die Ausführung hängt vom Einsatzgebiet ab

Kaufberatung: Gewehrriemen

Auf was Sie beim Kauf eines Gewehrriemens achten sollten

Der Gewehrriemen dient zum bequemen und sicheren Transport der Waffe bei der Jagd und ist ein unverzichtbares Waffenzubehör.

Wichtig ist, dass Sie Ihr Gewehr sicher und komfortabel transportieren können. Um Ihr Jagdgewehr sicher und fest auf der Schulter oder auf dem Rücken zu tragen, sollte der Riemen rutschfest sein. Er sollte gut gepolstert sein, damit Ihnen das Gewehr beim Tragen nicht schwer wird. Vor allem dann, wenn Sie das Gewehr über viele Stunden tragen, muss der Gewehrriemen leicht sein. Bei der Auswahl des Gewehrriemens sollte die Funktionalität im Vordergrund stehen.

  • Für welche Variante des Gewehrriemens Sie sich entscheiden, hängt davon ab, welches Jagdgewehr Sie nutzen und wie Sie auf der Jagd tätig sind:
  •  auf dem Ansitz
  •  bei der Drückjagd
  •  als Treiber
  •  als Nachsuchenführer
  •  als Hundeführer.

Für jedes Einsatzgebiet finden Sie den geeigneten Gewehrriemen.

Material des Gewehrriemens

Gewehrriemen werden aus verschiedenen Materialien angeboten. An das Material werden hohe Anforderungen gestellt. Es sollte robust und strapazierfähig sein, aber nur ein möglichst geringes Gewicht haben. Die Entnahme der Waffe von der Schulter in den Anschlag sollte so geräuscharm wie möglich erfolgen. Die wichtigsten Materialien für Gewehrriemen sind Loden, Leder und Neopren.

  • Loden: Loden ist im Vergleich zu Leder preiswert. Es ist weich und ermöglicht eine geräuscharme Entnahme des Jagdgewehrs von der Schulter in den Anschlag. Loden ist ein Naturmaterial und eignet sich gut für den Gebrauch der Waffe auf dem Ansitz. Es bietet für die Waffe eine gute Unterlage. Das weiche Material sorgt für ein angenehmes Tragen der Waffe.
  • Leder: Als Naturmaterial ist Leder beliebt, doch hat es seinen Preis. Leder wirkt edel und ist zeitlos schön. Im Laufe der Zeit wird es durch die Benutzung immer noch schöner. Leder zeichnet sich durch Robustheit, Stabilität und Langlebigkeit aus. Für Tragekomfort und Rutschfestigkeit sind Gewehrriemen aus Leder teilweise mit einer Neoprenschicht umgeben.
  • Neopren: Neopren ist ein preiswertes Material, doch ist es rutschfest und widerstandsfähig. Es ist weich, trageangenehm und beständig, da es nicht ausleiert. Gewehrriemen aus Neopren sind in verschiedenen Farben erhältlich, beispielsweise in klassischem Braun, Grün oder in der Signalfarbe Orange.

Für welches Material Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Vorlieben, aber auch vom Einsatzzweck ab.

Ausführung des Gewehrriemens

Gewehrriemen werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Ausführung hängt vom Einsatzzweck ab. Während sich einige Gewehrriemen universal für alle Büchsen und Flinten eignen, sind andere Gewehrriemen auf einen bestimmten Zweck abgestimmt.

  • Universelle Gewehrriemen für alle Büchsen und Flinten
    Einen universellen Gewehrgurt für die Flinte tragen Sie über der Schulter. So ist ein einfacher und bequemer Transport der Jagdwaffe vom Auto bis zum Hochsitz gewährleistet. Da Ihre Hände frei sind, können Sie auch eine weitere Jagdausrüstung mitführen und sicher auf den Hochsitz gelangen.
    Die universellen Gewehrgurte sind eher einfach ausgeführt und eignen sich daher für die Jagd vom Hochsitz.
  • Rucksack Gewehrriemen: Der Rucksack Gewehrriemen ist für Treiber auf der Drückjagd geeignet. Ähnlich wie einen Rucksack tragen Sie mit dem Gewehrriemen für die Drückjagd Ihr Gewehr über beiden Schultern. Dieser Gewehrgurt ist geteilt und besteht aus zwei separaten Riemen. Beim Bücken kann Ihnen Ihr Gewehr nicht von den Schultern rutschen. Beim Transport Ihres Gewehrs haben Sie beide Hände frei, um sich einen Weg durch das Geäst zu bahnen.
    Der Rucksack Gewehrriemen eignet sich auch für Nachsuchenführer. Der Nachsuchenführer braucht beide Hände, um den Hund zu führen oder das Jagdmesser zu nutzen.
  • Automatischer Gewehrriemen: Bei Entlastung zieht sich ein automatischer Gewehrriemen selbstständig zusammen. Halten Sie Ihre Waffe im Anschlag oder legen Sie sie ab, ist der Riemen nicht störend. Stellen Sie Ihre Waffe ab oder legen Sie sie hin, können Sie nicht versehentlich im Gewehrriemen hängenbleiben. Während und nach der Waffennutzung bietet ein automatischer Gewehrriemen ein höheres Maß an Sicherheit.
  • Gewehrriemen mit Schnellverschluss: Der Gewehrriemen mit Schnellverschluss verfügt über einen Riemenbügel, der mit einem Push-and-Go-Verschluss ausgestattet ist. Er eignet sich für Jäger, die häufig am Schießstand sind. Mit einem Klick löst sich der Gewehrgurt von der Waffe. Sie müssen den Riemen nicht an- und abbauen und sparen Zeit, die Sie für die Jagd nutzen können. Ein solcher taktischer Gewehrriemen ist praktisch und ist schnell im Einsatz.

Ausstattung der Gewehrriemen

Abhängig davon, wie Sie Ihre Jagdwaffe einsetzen, können Sie Gewehrriemen mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen wählen.

  • Gewehrriemen mit Patronenhalter: Entscheiden Sie sich für einen Gewehrriemen mit Patronenhalter, haben Sie Ihre Jagdmunition schnell parat. Die Gewehrgurte mit Patronenhalter können Sie in verschiedenen Varianten wählen. Sie finden solche Gewehrgurte auch mit Schnellverschluss. Munitionsfächer sind bei einigen Modellen sowohl für Kugeln als auch für Schrot vorhanden.
  • Gewehrriemen mit Bügel: Gewehrriemen mit Riemenbügel ermöglichen eine schnelle Befestigung am Jagdgewehr. Die Gewehrriemen Befestigung erfolgt mit Kugelsperrbolzen-Technik. Im Gewehr befindet sich eine Aufnahmebuchse. Auf Knopfdruck lässt sich der Riemenbügel mit dem Gewehr verbinden und wieder vom Gewehr trennen. Aufnahmebuchsen können Sie am Gewehr nachrüsten lassen.

Wo ein Gewehrriemen kaufen?

Es empfiehlt sich den Gewehrriemen in einem Fachgeschäft in Ihrer Nähe oder in einem spezialisierten Online-Shop zu kaufen. Als Online-Shop empfehlen wir Ihnen unseren Partner LivingActive.de, da Sie hier eine der größten und besten Auswahlmöglichkeiten an Gewehrriemen finden.

Gewehrriemen bei LivingActive.de kaufen

  • eins der größten Produktsortiments im deutschsprachigen Raum
  • sehr viele Gewehrriemen auf Lager
  • Kauf auf Rechnung, Finanzierung & Ratenkauf, Paypal uvw. beliebte Zahlungsarten
  • Persönliche Beratung von Jäger & Sportschützen
  • Europaweiter Expressversand – 1 Werktag Lieferzeit
  • alle bekannten Hersteller im Sortiment
ZU DEN GEWEHRRIEMEN

Schreibe einen Kommentar

Beiträge die dir gefallen könnten