Kopflampe: unsere Empfehlungen mit Kaufberatung

In Kooperation mit LivingActive präsentieren wir Ihnen hier unseren großen Kopflampen Ratgeber. Sie finden bei uns eine ausführliche Kaufberatung zu Kopfleuchten bekannter Hersteller sowie ausführliche Informationen zum Thema Stirnlampen.

Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen, damit Sie die beste Kopflampe für Ihre Zwecke finden.

Unsere Kopflampen Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
Ledlenser MH7 Outdoor Stirnlampe LED, Schwarz/Grau, aufladbar mit Akku, 600 Lumen, fokussierbar, Leuchtdauer bis 60h, Rotlicht, 2xAA Batteriebetrieb möglich, Transportsperre, Kopflampe
  • Ledlenser MH7, Oudoor-Stirnlampe für anspruchsvolle Anwender mit bis zu 600 Lumen und separater Rotlicht-LED, kann auch als Hand- oder Körperlampe genutzt werden
  • Optimales Licht für jedes Bedürfnis: Extrem hell im Boost Modus mit bis zu 600 Lumen, zwei weitere Dimmstufen oder Rotlicht-LED für den Erhalt der Nachtsichtfähigkeit
  • Dual Power Source: Wahlweise mit aufladbarem Akku via Magnetic Charge System oder AA-Batterie einsetzbar
  • Innovatives Mounting System ermöglicht einfaches Abnehmen und Aufsetzen des Lampenkopfes für maximale Flexibilität und die Metallklammer am Lampenkopf ermöglich zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten z.B. an Jacke oder Rucksack
  • Stufenloser Schwenk-Mechanismus für millimetergenaue Ausrichtung des Lichtkegels

Die Ledlenser MH7 Stirnlampe in Grün zeichnet sich durch ihre hohe Leuchtkraft, ihre lange Leuchtdauer und ihre hohe Wetterfestigkeit aus. Sie ist mit der Temperature Control Technologie eingebaut, die dafür sorgt, dass die Lampe nicht zu heiß wird.

AngebotBestseller Nr. 1
Ledlenser MH4 Stirn- und Mehrzwecklampe, Jagen, Angeln, Befestigungsclip, Akku- oder Batteriebetrieb möglich, 400 Lumen, Rotlichtfunktion, inkl. Akku
  • Innovatives Mounting System ermöglicht einfaches Abnehmen und Aufsetzen des Lampenkopfes für maximale Flexibilität
  • Dual Power Source: Wahlweise aufladbarer Akku oder AA-Batterie einsetzbar
  • Magnetic Charge System für komfortables Aufladen
  • Zusätzliche Rotlicht-LED an der Stirnseite für die Erhaltung der Nachtsichtfähigkeit
  • Zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten durch Metallklammer am Lampenkopf

Die Ledlenser MH4 Stirnlampe in Grün sorgt für Helligkeit beim Angeln und Jagen. Mit wenigen Griffen verwandelst du sie von einer Stirn- in eine Mehrzweck-Lampe. Strom bezieht die MH4 entweder aus dem mitgelieferten Akku, der komfortabel mit dem Magnetic Charge System aufgeladen wird, oder aus einer AA-Batterie.

Bestseller Nr. 1
Ledlenser MH8, LED Stirnlampe mit zusätzlicher Mulitcolor-LED, Jagen, Angeln, 600 Lumen, inkl. Akku, als Handlampe nutzbar
  • Multicolor LED in den Farben Rot, Grün und Blau zur Verwendung beim Angeln, Fischen oder Jagen
  • Zwei Energiemodi (Constant Light und Energy Saving) für wahlweise besonders konstantes oder energiesparendes Licht
  • Zwei Batterie-Typen (Li-Ion und AA) kombinieren Vorteile aufladbarer und austauschbarer Batterien
  • Einfaches Aufladen der Li-Ion Batterie per Magnet-USB-Kabel
  • Innovatives Mounting System ermöglicht Abnehmen und Aufsetzen des Lampenkopfes für maximale Flexibilität

Die Ledlenser MH8 Kopflampe ist in den Farben Schwarz und Camo erhältlich. Mit ihr enießt man auch in der Wildnis maximale Flexibilität. Ein abnehmbarer Lampenkopf macht sie als Stirnlampe wie als Handlampe verwendbar.

Bestseller Nr. 1
Ledlenser MH10 LED Akku Stirnlampe, extrem helle 600 Lumen, 120 Std. Laufzeit, wiederaufladbar, rotes Rücklicht, inkl. Akku
  • Ledlenser MH10 ist die leichteste Ledlenser-Stirnlampe mit einer Leuchtkraft von bis zu 600 Lumen und dank rotem Rücklicht und Notlichtfunktion der beste Begleiter beim Outdoor-Abendteuer in der Dunkelheit
  • Constant Light Mode – für besonders konstante LED-Power während der gesamten Zeit beim Jagen, Angeln, Wandern oder einer Draußen-Aktivität
  • Umweltfreundlich und komfortabel – modernste Akkutechnologie für kürzeste Ladezeit per USB 3.0 und einer Laufzeit von bis zu 120 Stunden
  • Bessere Nah- und Fernsicht – schwenkbarer Lampenkopf mit stufenloser Fokusfunktion (Advanced Focus System)
  • Ein rotes Rücklicht und eine Notlichtfunktion bei nahezu leerem Akku sorgen für zusätzliche Sichtbarkeit und Sicherheit.

Die MH10 Stirnlampe von Ledlenser hat ein rotes Rücklicht integriert, welches eine Blinkfunktion aufweist, damit Sie im Dunkeln auch von Hinten gut erkannt werden. Bei einer Leuchtkraft von 600 Lumen hält ihr Akku bis zu 120 Stunden und leuchtet dabei bis zu 150 Meter weit.

Das Wichtigste in Kürze

  • Stirnlampen helfen dabei sich im Dunklen zurecht zu finden und trotzdem die Hände frei zu haben
  • Kopflampen lassen sich grob in drei Kategorien einteilen: Kompakt-, Universal- und Hochleistungs-Stirnlampen.
  • Es gibt viele Stirnlampen mit verschiedenen Extra-Ausstattungen wie Rotlicht, Memory-Funktion, USB-Anschluss, Bewegungssteuerung, Rücklicht, Zusatzakkus und besonderen Befestigungsmechanismen.
  • Eine Kopflampe sollte um die 500 Lumen haben

Kaufberatung Kopflampe

Was ist beim Kauf einer Kopflampe zu beachten?

  • Bei der riesigen Auswahl an Kopflampen in den verschiedensten Preiskategorien ist es nicht so einfach, die richtige Lampe zu finden. Grundsätzlich sollten Sie beim Kauf auf einige Kriterien achten:
  • Hohe Leuchtkraft und große Leuchtweite
  • Helligkeit sollte in verschiedenen Stufen einstellbar sein
  • Lange Leuchtdauer
  • Geringes Gewicht
  • Stirnband, das verstellbar ist und einen guten Sitz garantiert

Die drei Kategorien von Kopflampen

Grundsätzlich werden bei Kopflampen die drei Kategorien Kompakt-Kopflampe, Universal-Kopflampe und Hochleistungs-Kopflampe unterschieden. Für welche Kategorie Sie sich entscheiden, hängt davon ab, wofür Sie die Kopflampe nutzen möchten.

Kompakt-Kopflampe

Eine Kompakt-Kopflampe hat nur geringe Abmessungen und ist leicht. Unter diese Kategorie fallen auch die Mini- und Notfall-Kopflampen. Da sich solche Lampen eher für den Notfall eignen, haben sie zumeist nur eine geringe Leuchtkraft. Auch die Leuchtdauer ist oft nur auf wenige Stunden begrenzt.

Etwas mehr Leistung und Ausstattung als die Mini- und Notfall-Stirnleuchten bieten die echten Kompakt-Kopflampen. Sie eignen sich auch für längere Aktivitäten, bieten eine längere Leuchtdauer und haben eine stärkere Leuchtkraft. Die LED Lenser Kopfleuchte fällt in die Kategorie Kompaktkopflampen und verfügt über eine Leuchtdauer von sechs Stunden. Sie ist nicht vollständig wasserdicht, sondern nur spritzwassergeschützt.

Universal-Kopflampe

Die Universal-Kopflampe verfügt über viele Funktionen und eine ziemlich hohe Leuchtleistung. Für vielfältige Einsatzmöglichkeiten sind verschiedene Lichtkegelformen vorhanden. Diese Lampen können für den Nah- und den Fernbereich genutzt werden. Weitere Ausstattungsmerkmale sind häufig ein Rotlichtmodus, ein Blinkmodus und eine Lock-Funktion. Ein spezieller Nachtsichtmodus ist ein weiteres sinnvolles Ausstattungsmerkmal. Viele Universal-Kopflampen sind komplett wasserdicht.

Hochleistungs-Kopflampe

Eine Hochleistungs-Kopflampe ist superhell und kann dort eingesetzt werden, wo es auf gute Sicht ankommt. Der Lichtkegel ist breit und zumeist kombinierbar. Der Lichtstrom kann bei ungefähr 900 Lumen liegen. Bei dieser LED Kopflampe regeln sich Lichtkegelform und Helligkeit zumeist automatisch. Ein weiterer Vorteil ist die lange Leuchtdauer. Auch verschiedene Funktionen wie SOS-Blinklicht und Rotlichtmodus sind vorhanden. Zumeist hat die Hochleistungs-Kopflampe einen höheren Preis.

Batterie- oder Akkulampe?

Kopflampen können Sie mit Batterien und mit Akku kaufen. Mitunter ist der Akku nicht fest verbaut. Batterie-Kopflampen werden mit AA- oder AAA-Batterien betrieben. Sie sollten sich mit solchen Batterien bevorraten, falls die Batterien ihren Dienst versagen. Diese Batterien bekommen Sie an jeder Tankstelle und in jedem Supermarkt. Die Laufzeit solcher Batterien ist zumeist länger als die eines Akkus. Die Entladung der Batterie nimmt gleichmäßig mit der Leuchtkraft ab.

Ein Akku ist umweltfreundlicher und weniger kälteempfindlich als eine Batterie. Er verfügt über eine konstante Leuchtkraft. Die Akku-Kopflampen werden mit Nickel-Metall-Hybrid-Akku oder Lithium-Ionen-Akku angeboten. Lithium-Ionen-Akkus sind hochwertiger und leichter. Sie sind auch bei niedrigeren Temperaturen besser geeignet.

Vorteilhaft sind Kopflampen mit einem abnehmbaren Akku- oder Batteriefach. Sie verfügen über ein Zuleitungskabel. Das Akku- oder Batteriefach kann bei niedrigeren Temperaturen unter der Kleidung getragen werden.

Die Ausleuchtung bzw. die unterschiedlichen Helligkeitsstufen

Schauen Sie sich den Kopflampe Test an, werden die beiden Merkmale Lumen und Leuchtweite angegeben. Lumen gibt die Helligkeit an. Die Leuchtweite steht für die Ausleuchtung eines bestimmten Bereichs. Sie wird für die Distanz angegeben, die maximal ausgeleuchtet werden kann. Die Leuchtweite ist abhängig von der Zahl der verbauten LEDs und den Reflektoren. Kleine Kompakt-Kopflampen bringen es auf ungefähr 50 Lumen und schaffen eine Leuchtweite von ungefähr 10 Metern. Hochleistungs-Kopflampen mit etwa 1.000 Lumen haben eine Leuchtweite von ca. 150 Metern.

Die Kopflampe LED verfügt mitunter über einen eingebauten Sensor. Er fängt das zurückgeworfene Licht ein und dimmt die Lampe automatisch ab. Diese Lampen passen die Helligkeit abhängig vom Umgebungslicht automatisch an. Sie müssen die gewünschte Helligkeit nicht selbst einstellen.

Ist der Lichtkegel verstellbar, können Sie den Lichtstrahl abhängig von Ihren Aktivitäten regulieren.

Stirnlampe kaufen

ZU DEN STIRNLAMPEN

Wissenswertes zum Thema Kopflampe

Was ist eine Kopflampe und für was braucht man sie?

Eine Kopflampe ist eine mit LED-Licht ausgestattete Lampe, die mit einem Band am Kopf befestigt wird. Sie wird auch als Stirnlampe bezeichnet. Die Kopflampe wird für Aktivitäten im Dunkeln wie Wandern, Joggen, Camping, Jagd oder Angeln benötigt. Sie kann auch im Notfall verwendet werden, beispielsweise zum Kartenlesen im Dunkeln.

Für wen ist die Anschaffung einer Kopflampe sinnvoll?

Eine Kopflampe ist sinnvoll für alle, die Outdoor-Sportarten wie Wandern, Bergsteigen, Klettern oder Joggen betreiben. Auch Angler und Jäger sollten auf eine Kopfleuchte nicht verzichten. Eine Kopflampe ist bei Höhlentouren unverzichtbar. Wer in der dunklen Jahreszeit und in den Abendstunden mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte ebenfalls an eine Kopflampe denken. Die Kopflampe dient zur Sicherheit im Notfall bei Berg- und Skitouren.

Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar

Beiträge die dir gefallen könnten