Lodenjacke: unsere Empfehlungen und Kaufberatung

Nina Kleinbauer

In Kooperation mit LivingActive präsentieren wir Ihnen hier unseren großen Lodenjacken Ratgeber. Sie finden bei uns eine ausführliche Kaufberatung zu Lodenjacken bekannter Hersteller sowie ausführliche Informationen zum Thema Lodenjacke.

Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen, damit Sie die beste Lodenjacke für Ihre Zwecke finden.

Unsere Lodenjacken Empfehlungen für Damen & Herren

Carinthia G-Loft ILG Jacke
Carinthia G-Loft ILG Jacke
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Carinthia G-Loft ILG Jacke ist für das ganze Jahr geeignet. Die vorgeformten Ärmel- und Ellenbogenbereiche steigern den Tragekomfort. Der Innenkragen aus Thermofleece schützt den Halsbereich zuverlässig. Die Lodenjacke bietet viel Stauraum für mitgebrachte Jagdutensilien.

Carinthia MILG Jacke
Carinthia MILG Jacke
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Carinthia MILG Jacke ist ein  zuverlässiger Begleiter auf der Pirschjagd. Die Lodenjacke verfügt über einen Kinnschutz und eine Windleiste. Die angebrachten Ventilationsschlitze fördern die Atmungsaktivität. Die gefütterte Kapuze und der Bund lassen sich individuell verstellen.

Härkila Metso Active Jacke
Härkila Metso Active Jacke
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Härkila Metso Active Jacke ist durch den Lodenstoff für die aktive Jagd ideal geeignet. Der Zwei-Wege-Reißverschluss ermöglicht eine einfache Verstellung in einer anspruchsvollen Sitzposition. Die Kapuze kann verstellt oder entfernt werden. Von Innen und Außen besitzt die Lodenjacke viele Taschen.

Swedteam Jacke Vist Loden Pro
Swedteam Jacke Vist Loden Pro
Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Swedteam Jacke Vist Loden Pro ist perfekt für den Ansitz sowie für die aktive Jagd. Mehrere Taschen sind an der Jacke als Stauraum angebracht. Alle Utensilien finden dort Platz. Die Ärmelabschlusse sind verstellbar. Auch die Kapuze und der Saum sind individuell regulierbar.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Lodenjacke ist ein geräuscharmer Begleiter auf der Jagd
  • Innerhalb von kurzer Zeit ist der Lodenstoff trocken
  • Die Langlebigkeit einer Lodenjacke kann durch gute Pflege gefördert werden

Kaufberatung: Lodenjacke

Die Vorteile einer Lodenjacke für Damen und Herren

Eine Lodenjacke für die Jagd überzeugt durch verschiedene Vorteile. Der größte Vorteil ist, dass der Stoff keine Geräusche verursacht. Speziell bei der Jagd erweist sich das als Pluspunkt für Sie, denn Sie können sich unbemerkt dem Wild annähern. Meist werden Lodenjacken in der Farbe Grün angeboten, sodass Sie im Wald eins mit der natürlichen Umgebung werden und das Wild Sie nicht bemerken kann.

Da Lodenstoff qualitativ hochwertig ist, fühlt es sich angenehm auf dem Körper an und überzeugt auch ansonsten durch angenehmen Tragekomfort. Sollten Sie im Winter jagen, hält Sie die Lodenjacke zuverlässig warm und hält Nässe von der Haut ab. So müssen Sie nicht frieren und bleiben außerdem stets trocken.

Loden wird aus Schurwolle aufwendig hergestellt und in diesem Rahmen gewalkt. So wird ein wärmender, wasserabweisender und widerstandsfähiger Stoff erzeugt. Außerdem wirkt sich eine Lodenjacke temperaturausgleichend auf Ihren Körper aus. Dafür sorgt die Gewebestruktur, die für einen kontinuierlichen kontrollierten Wärmeausgleich verantwortlich zeichnet. Sie lässt am Körper eine Mikroklimazone entstehen.

Des Weiteren ist Schurwolle besonders atmungsaktiv und nimmt Kondensation von Ihrem Körper auf. Diese wird an die Oberfläche des Gewebes weitergegeben. Deshalb eignet sich eine Lodenjacke auch ideal für andere sportliche Aktivitäten wie beispielsweise Wandern.

Bei starkem Wind müssen Sie sich nicht vor unangenehmen Folgen fürchten, denn die Lodenjacke kommt bei der Verarbeitung ohne chemische Zusätze auf. Das hält den Wind von Ihrem Körper fern bis zur Windstärke 10.

Darüber hinaus handelt es sich bei einer Lodenjacke um eine langlebige Investition, denn das hochwertige Material bleibt Ihnen für viele Jahre erhalten, weil es strapazierfähig ist.

Wo eine Lodenjacke kaufen?

Es empfiehlt sich die Lodenjacke in einem Fachgeschäft in Ihrer Nähe oder in einem spezialisierten Online-Shop zu kaufen. Als Online-Shop empfehlen wir Ihnen unseren Partner LivingActive.de, da Sie hier eine der größten und besten Auswahlmöglichkeiten an Lodenjacken finden.

Lodenjacke bei LivingActive.de kaufen

  • eins der größten Produktsortiments im deutschsprachigen Raum
  • sehr viele Lodenjacken auf Lager
  • Kauf auf Rechnung, Finanzierung & Ratenkauf, Paypal uvw. beliebte Zahlungsarten
  • Persönliche Beratung von Jäger & Sportschützen
  • Europaweiter Expressversand – 1 Werktag Lieferzeit
  • alle bekannten Hersteller im Sortiment
ZU DEN LODENJACKEN

Wissenswertes zum Thema Lodenjacke

Was ist eine Lodenjacke?

Loden ist ein Stoff, der schon seit geraumer Zeit zur Fertigung von Hosen und Jacken genutzt wird, die Wind und Wetter standhalten, aber auch andere Erwartungen und Anforderungen erfüllen sollen. Bereits die Bauern früherer Jahrhunderte verwendeten Lodenkleidung, um sich zu schützen.

Als Basis für die Lodenjacke dient absolut natürliche Wolle, die aufwendig in mehreren Phasen verarbeitet wird. Zunächst wird ein Garn hergestellt, das dann zu Wollstoff wird. Nach diesem Schritt wird der Stoff gewalkt, was eine Art Kneten bezeichnet. Das geschieht so lange, bis der Loden verfilzt.

Speziell wegen seiner hohen Wettertauglichkeit ist Loden bei Jägerinnen und Jägern, aber auch bei vielen anderen Menschen beliebt, die sich bei Wind und Wetter draußen aufhalten.

Wie schnell trocknet eine Lodenjacke?

Lodenstoff ist per se wasserabweisend. Deshalb trocknet er besonders schnell, nachdem er nass geworden ist. Das ist das Ergebnis der mehrstufigen Verarbeitung des Basismaterials Wolle. Durch das Walken erhält eine Lodenjacke deshalb ihre wasserabweisenden Attribute und wird so noch widerstandsfähiger.

Gerade weil eine Lodenjacke unglaublich schnell trocknet, ist sie deshalb als Kleidung für verschiedene Outdoor-Hobbys geeignet.

Wie wird eine Lodenjacke gereinigt und gepflegt?

Generell darf Lodenbekleidung, wie Lodenjacke und Lodenhose, zur Reinigung nicht in eine Waschmaschine gegeben werden. Falls Ihre Lodenjacke stark verschmutzt ist, sollten Sie die Reinigung einem Experten überlassen, um ihre Qualität zu erhalten.

Doch auch Sie können dazu beitragen, dass die Qualität Ihrer Lodenjacke dauerhaft erhalten bleibt. Sie muss regelmäßig gelüftet und sollte nicht im Kleiderschrank aufbewahrt werden. Falls die Farbe eine Auffrischung benötigt, verwenden Sie dazu ein wenig Essigwasser, mit dem Sie eine Kleiderbürste anfeuchten und bürsten die Lodenjacke damit ab.

Ist die Lodenjacke mit widerspenstigen Flecken verschmutzt, verwenden Sie Kernseife und ein feuchtes Tuch, um diese damit vorsichtig zu entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Beiträge die dir gefallen könnten